Header image alt text

Baby Safe Recall

Grayscale Trust, il veicolo istituzionale per gli investitori accreditati per ottenere l’esposizione alle valute crittografiche, ha fatto il giro dei circoli di crittografia di recente per aver apparentemente conquistato il mercato Bitcoin.

I rapporti confermano che l’entità ha acquistato oltre il 70% di tutti i Bitcoin prodotti ogni settimana, con la sola scorta della scorsa settimana che supera le 19.000 BTC.

Questo fa supporre a molti che alla fine il fondo scaricherà le sue partecipazioni sugli investitori al dettaglio per attualizzare i profitti. Tuttavia, un importante gestore di denaro ritiene che si stia verificando il contrario, ovvero che le balene scaricheranno le loro partecipazioni su scala di grigi.

„Molto ribassista“

Peter Schiff, famoso economista e gestore di fondi di Euro Pacific Capital, è un critico Bitcoin Revolution di lunga data. In passato ha notoriamente dichiarato che la valuta „andrà a zero“ e considera tutti i mercati criptati „senza valore“.

Tuttavia, le intuizioni dell’economista non possono essere ignorate, nonostante la sua non aderenza al più ampio ethos crittografico.

Sabato, Schiff ha twittato su Grayscale e ha comprato più Bitcoin di quanto i minatori producano dopo il dimezzamento del 12 maggio. Nonostante ciò, il calo dei prezzi dei Bitcoin indica che le balene – o i grandi detentori – stanno scaricando le loro partecipazioni sul fondo istituzionale.

Grayscales fornisce agli investitori l’esposizione alla Bitcoin, e ad altre valute crittografiche, attraverso il suo GBTC e altri prodotti rispettivamente denominati. Come da prospetto, un’azione GBTC viene scambiata a 10 dollari sul mercato OTC aperto e detiene 0,00095996 BTC per azione.

Il totale delle attività gestite supera i 3 miliardi di dollari e Grayscale addebita una commissione del 2% agli investitori.

Nel frattempo, i dati della società di analisi a catena Glassnode mostrano che le partecipazioni delle balene sono in aumento, contrariamente a quanto affermato da Schiff.

Prodotti in scala di grigi, non i più comprensibili

Nonostante l’opinione di Schiff, i prodotti di Grayscale non sono i più compresi in termini di ciò che fanno realmente. Mentre sono in gran parte definiti come ETF, Ryan Watkins, un analista della ditta Messari, dice che la gente „sopravvaluta“ grossolanamente la quantità di BTC detenuta nel trust.

Come riportato in precedenza da CryptoSlate, i prodotti di Grayscale non consentono agli investitori di vendere fino a dopo un periodo di 6 mesi. Spiega Watkins:

„Dal momento che non vengono aggiunte nuove azioni, gli investitori nel mercato secondario possono spingere il prezzo delle azioni ben al di sopra del valore delle sottostanti crittocorse“.

Quanto sopra crea un alto premio per i prodotti in scala di grigi, con l’ETHE – che traccia l’Etere – che vende al 750 per cento in più rispetto all’ETH reale. Questo crea un’opportunità di arbitraggio.

Liczebność wielorybów wzrosła o 2% od czasu zmniejszenia o połowę, podczas gdy hodlery dodały 233.000 BTC do swoich pozycji od początku roku.

Hodlery Bitcoin kupiły BTC 90% w 2020 r. jako lombardy poławiające nowe wieloryby NEWS

Jak pokazują najnowsze dane, inwestorzy Bitcoin (BTC) traktują rok 2020 jako dużą szansę akumulacji.

Statystyki z monitorowania łańcucha zasobów Glassnode ujawniają, że czerwcowa akcja cenowa BTC tworzy jeszcze więcej nowych wielorybów.

Wieloryby Bitcoin wzrosła o 2% od czasu zmniejszenia o połowę.
Analizując liczbę podmiotów z udziałem 1.000 BTC i więcej, zarówno w maju, jak i w czerwcu odnotowano wzrost o ok. 1,5%.

Liczba wielorybów, określona w tej metryce, obecnie wynosi 1 840, gwałtownie wzrosła w ciągu tygodnia po zmniejszeniu się o połowę w ubiegłym miesiącu.

Jednostki Bitcoin wielorybów Wykres 2-miesięczny

Jednostki Bitcoin wielorybów Wykres 2-miesięczny. Źródło: Glassnode

Tymczasem z wykresu Glassnode’a „Zmiana pozycji netto Hodlera“ wynika, że z pierwszych 170 dni 2020 roku inwestorzy Bitcoinów gromadzili się na 154 z tych dni.

Pomimo szalenie zróżnicowanych działań cenowych, nastroje wśród długoterminowych inwestorów wyraźnie wskazują na chęć oszczędzania, a nie handlu czy wydawania swoich monet. Wzrost netto ich pozycji wynosi około 233.000 BTC.

Wykres zmiany pozycji netto Bitcoin hodler od roku do dnia dzisiejszego

Wykres zmiany pozycji netto Bitcoin Hodler od roku do dnia dzisiejszego. Źródło: Glassnode

„Długoterminowy trend byków“
Tendencja ta odpowiada innym danym hodlerowskim wcześniej raportowanym przez Cointelegraph. W szczególności, pomimo zmienności cen w tym roku, ponad 60% podaży Bitcoinów pozostało stacjonarne.

Przez ponad rok większość podaży nie zmieniła się, co rozpoczęło się w grudniu 2019 roku i pozostało.

„Długoterminowa bycza tendencja dla Bitcoin“, kolega z działu monitoringu Double-U podsumował liczby wielorybów.

Pod koniec maja jeden z analityków posunął się aż do sugestii, że „faza akumulacji“ Bitcoina trwała w rzeczywistości znacznie dłużej – od wszechobecnego wyżu 20.000 dolarów w grudniu 2017 roku.

Krótkoterminowe wyniki cenowe wydają się jednak niepokoić niektórych. Rezerwy walutowe zaczęły rosnąć w tym tygodniu po długim trendzie spadkowym, zgodnie z wahaniami, które spowodowały, że Bitcoin na krótko spadł poniżej 9 000 USD.

Die letzten Tage waren für Bitcoin, Ethereum und andere Top-Krypto-Währungen sehr schwierig. Von den monatlichen Höchstständen gegenüber dem Dollar sind die meisten digitalen Assets um 10% gesunken.

Wenn man jedoch die Leistung einiger Kryptowährungen im Vergleich zu Bitcoin misst, schneiden einige Investitionen besser ab. Ethereum ist ein perfektes Beispiel dafür, das sich in den letzten neun Tagen gegenüber BTC um 10% erholt hat.

Analysten sagen, dass dies ein Vorläufer ist, eine Leistung, die zu noch grösseren Gewinnen führt, obwohl es immer noch das Risiko eines mittel- bis langfristigen Rückgangs des breiteren Altcoin-Marktes gibt, der die ETH wahrscheinlich bedrohen würde.

ETH Preisanalyse

Ethereum ist bereit, sich gegen Bitcoin zu behaupten, sagen Analysten

Lukas „Venture Coinist“ Martin – ein prominenter Kryptowährungshändler und Podcaster – schlug diese Woche vor, dass der ETHBTC in den kommenden Tagen eine weitere Rallye erleben wird.

Er teilte die untenstehende Grafik, aus der hervorgeht, dass sich Ethereum inmitten des jüngsten Ausbruchs über ein entscheidendes Widerstandsniveau bewegt hat, das in der Vergangenheit zu Gewinnen von 15-20% geführt hat:

„Die ETH durchschreitet heute eine Schlüsselstufe. Die bisherigen Ausbrüche auf diesem Niveau führten in den folgenden Wochen zu weiteren +15-20%.“

Martins Optimismus in Bezug auf das Handelspaar wurde von Chris Burniske, einem Partner von Placeholder Capital, bestätigt, der kürzlich schrieb:

„Ich würde auch nicht zu wenig ETHBTC haben wollen“.

Die Krypto-Währung könnte auch durch die Nachricht, dass die Winklevoss Zwillinge – Tyler und Cameron Winklevoss – potenziell Hunderte von Millionen Dollar für die Unterstützung von Ethereum geworfen haben, grundlegend aufgemuntert werden. Das sagte Twin Cameron kürzlich der ehemaligen Bloomberg-Journalistin Camila Russo in einem Interview:

„Wir besitzen definitiv eine Menge Äther. Sie sind groß und es handelt sich um eine materielle Menge. Ja, ziemlich groß […] Vor ein paar Jahren haben wir uns konzertiert bemüht, eine Menge Äther zu kaufen.“

Es wird nur vorübergehend sein

Auch wenn die technischen Aspekte den Ethereum-Bullen vorbehalten sind, heißt das nicht, dass sie Bitcoin für immer übertreffen werden.

Kelvin „Spartan Black“ Koh von The Spartan Group – einer Krypto-Asset-Investmentfirma mit Sitz in Hongkong und Singapur – sagte kürzlich, dass er derzeit zögert zu glauben, dass die ETH Bitcoin aufgrund „erheblicher Unsicherheit“ bezüglich des Ethereum 2.0-Upgrades übertreffen wird:

„Wir beobachten den Übergang von ETH 2.0 genau, um die kryptoökonomischen Implikationen und die Auswirkungen auf den Preis der ETH zu verstehen. Irgendwann könnten wir bei der ETH einen stärkeren Aufwärtstrend einschlagen. Es ist ein grosses Ereignis, aber im Moment herrscht beträchtliche Unsicherheit“.

Die Skepsis gegenüber den Fundamentaldaten der ETH als Investition wurde vom Chief Investment Officer von Arca, Jeff Dorman, geteilt, der teilte, dass die Tatsache, dass alle Altmünzen letzte Woche gefallen sind, ein Zeichen dafür ist, dass „die meisten digitalen Assets nicht notwendig sind, um sie zu besitzen“.

Nasdaq verwendet Corda von R3 zur Verwaltung digitaler Assets

Posted by admin on 30. April 2020
Posted in Bitcoin 

Die Nasdaq-Börse hat sich mit R3 zusammengetan, um eine Plattform für Marktplätze für digitale Assets in der Corda-Blockchain anzubieten, teilten die Unternehmen am Mittwoch mit.

HSBC bringt 10 Milliarden US-Dollar für Privatplatzierungen in die Corda Blockchain von R3

Kapitalmarktteilnehmer können Corda nun zur Unterstützung der Ausgabe, des Handels, der Abwicklung und der Verwahrung digitaler Bitcoin Revolution Vermögenswerte verwenden, sagte Johan Toll, Leiter digitaler Vermögenswerte bei Nasdaq.

Die Ledger-Technologie ist in das Nasdaq Financial Framework integriert, das auch mit mehreren anderen Kapitalmarktdiensten verbunden ist, darunter Matching Engines, Überwachungs-, Datenerkennungs- und Berichtsdienste.

„Die Beziehung zu R3 spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Lösungen durch Nasdaq, die die Schaffung dynamischer und vertrauenswürdiger Marktplätze für digitale Assets unterstützen“, sagte Toll CoinDesk in einer E-Mail. „Die Corda-Plattform von R3 wurde speziell für stark regulierte Umgebungen entwickelt und ihre Plattform passt gut in unser Technologie-Ökosystem.“

Im Oktober 2019 notierte Nasdaq neben seinen traditionellen Indizes wie dem S & P 500 und dem Dow einen AI-gestützten Index der 100 wichtigsten Münzen des Kryptomarkts. Einen Monat zuvor notierte die Börse einen neuen DeFi-Index (Dezentral Finance).

Bitcoin

Nasdaq listet einen AI-gestützten Index der Top 100 Performer des Crypto Market auf

Das Blockchain-Dienstleistungsunternehmen Diginex steht kurz vor der Notierung an der Nasdaq-Börse in einer Backdoor-Notierung, wenn es seine Fusion mit 8i Enterprises Acquisition Corp. abschließt.

Der taiwanesische Elektronikkonzern HTC hat sich mit dem Crypto Miner Design-Unternehmen Midas Labs zusammengetan, um eine Monero (XMR) Mining-App für seine Exodus- Crypto-Smartphones zu entwickeln . Das HTC Exodus und Exodus 1s erhalten beide die App DeMiner, die irgendwann in diesem Quartal veröffentlicht wird.

Laut Jri Lee, Gründer und CEO von Midas Labs und Professor an der National Taiwan University, ist der Vorteil des Abbaus von Monero auf einem Smartphone der geringere Stromverbrauch im Vergleich zu anderen Bergbaugeräten.

HTC Exodus 1s Test: Ein preisgünstiges Krypto-Telefon mit zu vielen Kompromissen

„Mit Midas Labs können Exodus 1-Benutzer durchschnittlich mindestens 0,0038 US-Dollar XMR pro Tag abbauen, während die Stromkosten weniger als 50% davon betragen“, sagte er gegenüber The Block . Das Unternehmen schlägt hier vor, dass jemand etwa 0,06 US-Dollar XMR pro Tag auf einem Laptop abbauen könnte, dafür aber durchschnittlich 0,156 US-Dollar für Energie ausgeben könnte.

Wenn Sie die DeMiner-App ausführen, beenden die HTC Exodus-Telefone automatisch den Abbau, wenn sie stark beansprucht oder vom Ladegerät getrennt werden, um sicherzustellen, dass das Telefon den ganzen Tag über ein funktionsfähiges und zuverlässiges Telefon bleibt.

Trotzdem sind es Erdnüsse. Selbst wenn Sie jeden Tag abbauen würden, würde diese Schätzung von 0,0038 USD in einem ganzen Jahr nur 1,39 USD XMR bringen

Für den Kontext kostet die neueste Ausgabe des Exodus 1 – die Binance Edition (die native Unterstützung für den dezentralen Austausch von Binance bietet und die einzige Version auf der HTC-Website ist) rund 700 US-Dollar. Unter der Annahme, dass der Preis für Monero konstant bleibt, würde ein halbes Jahrtausend Bergbau benötigt, um Ihr Geld zurückzubekommen. Und das berücksichtigt nicht einmal die Stromkosten.

Bitcoin

Publikumsliebling

Das Ziel von HTC scheint weniger darin zu bestehen, Benutzer mit großen potenziellen Gewinnen zu locken, als vielmehr darin, zusätzliche Personen in ein dezentrales System zu bringen.

„Mining on Mobile ist ein wichtiges Forschungsthema für das Verständnis der Entwicklung sicherer Kryptonetzwerke“, sagte Phil Chen, Dezentraler Chief Officer von HTC, gegenüber Forbes . „Die Zahl der Mobiltelefone im Jahr 2020 nähert sich 3,5 Milliarden, was die Hash-Rate und die Mining-Leistung solcher Krypto-Netzwerke weiter dezentralisieren und verteilen würde.“

Der Blockchain-zentrierte Risikokapitalfonds Proof of Capital, dessen Hauptpartner Chen auch ist, gab am Freitag gleichzeitig bekannt, dass er eine Startrunde für die Finanzierung von Midas Labs eingeleitet hat.

Das HTC Exodus 1 wurde Ende 2018 auf den Markt gebracht und verspricht die Möglichkeit, als mobile Krypto-Brieftasche zu dienen und auch einen vollständigen Bitcoin-Knoten zu tragen. Eine umbenannte Binance Edition, die im November 2019 veröffentlicht wurde und Unterstützung für Binance DEX sowie spezielle Hintergrundbilder und Branding bietet. Ein billigeres, weniger leistungsstarkes HTC Exodus 1s- Modell ist ebenfalls erhältlich.

Die weltweite Nummer eins unter den Krypto-Währungen, Bitcoin, hat ihren Aufwärtstrend wieder aufgenommen und wird voraussichtlich bald über 8.000 $ gehandelt. Bitcoin hat jetzt die Widerstandsmarke von 7.000 Dollar erreicht und überschritten. Dieses Momentum ist eines der Signale für eine massive Erholung und einen möglichen Bullenlauf.

Bitcoin (BTC/USD) wechselt derzeit den Besitzer bei etwa 7.368 Dollar mit einer Marktobergrenze von über 134,92 Milliarden Dollar und einem Volumen von 47,48 Milliarden Dollar. Die Bitcoin Revolution konnte in den vergangenen 24 Stunden mehr als 4,77 Prozent zulegen und ist auf täglicher Basis fast unverändert geblieben. Die BTC dominiert weiterhin mit 64,3 Prozent die anderen Marken.

Obwohl die Preise für Bitcoin hoch sind, ist die Hash-Rate fast den ganzen März über gleich geblieben, und das Netzwerk funktioniert weiterhin effizient. Vor einigen Tagen wurden etwa 100.000 BTC (damals ca. 633 Mio. $) zu einem Preis von nur 0,26 $ übertragen.

Andere Altmünzen sind ebenfalls im Kommen.

BitcoinNicht nur Bitcoin gewinnt an Dynamik, sondern fast alle der 80 wichtigsten Kryptowährungen werden in Grün gehandelt. Die zweite Altmünze der Welt, Ethereum (ETH), wird mit rund 169,67 $ (14,95 %) gehandelt, mit einer Marktkapitalisierung von 18,73 Mrd. $ und einem Volumen von 23,54 Mrd. $. Ripple (XRP) ist ebenfalls in grün bei etwa $0,196801 (8,03 Prozent) mit einer Marktobergrenze von $8,66 Mrd. und einem Volumen von $2,88 Mrd.

Tether (USDT), ein seit Anfang dieses Jahres stabiles Zeichen, steht nun jedoch vor einer schwierigen Situation. Die vierte Marke von MC wechselt den Besitzer in rot bei 0,999455 USD (-0,03%) mit einer Marktkapitalisierung von 6,36 Mrd. USD. Auch wenn sich Tether nach unten bewegt, hat es immer noch das höchste tägliche Handelsvolumen (von 64,94 Mrd. $) unter allen Kryptowährungen – gefolgt von BTC mit 48,48 Mrd. $ und dann gefolgt von ETH.

Beste und schlechteste Performer

Unter den Top 100 sind DigiByte ( DGB), Ethereum und DigixDAO ( DGD) die besten Performer des Tages und haben um 17,33%, 14,95% bzw. 13,88% zugelegt. Am schlechtesten schneiden nach Angaben von coinmarketcap Swipe ( SXP, -4,41 Prozent) und Zilliqa ( ZIL, -2,20 Prozent) ab.

Ein weiterer wichtiger Punkt, auf den man sich konzentrieren sollte, ist die Korrelation, die sich auf den globalen Märkten abspielt. BTC und Gold konkurrieren miteinander, und wie Coinidol vor kurzem berichtete, ist es wahrscheinlicher, dass Anleger massive Investitionen in Bitcoin tätigen, nachdem das Gold aufgrund der Coronavirus-Pandemie auf dem Markt ausgetrocknet ist.

Gibt es Hoffnung, dass Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und XRP in den kommenden Tagen Wachstum zeigen werden?

Obwohl die Bullen versuchten, den Markt auf die bullische Welle zurückzuführen, versäumten sie dies. Die meisten der Top-10-Münzen befinden sich weiterhin in der roten Zone. EOS und Cardano (ADA) sind die einzigen Ausnahmen, die versuchen, dem Druck der Bären zu widerstehen.

Die Hauptparameter von Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und XRP

Gestern Morgen setzte Bitcoin (BTC) seinen Rückgang fort. Bei sinkenden Volumina rutschte der Preis auf die Unterstützung von 8.160 USD. Im Bereich von 8.200 USD versuchte ein verzweifelter Aufwärtstrend, das Paar zu platzieren und das Niveau der Immediate Bitcoin Durchschnittspreise wiederherzustellen. Das Handelsvolumen stieg stark an und am Abend konsolidierte sich der Preis über dem stündlichen EMA55.

In der Nacht haben die Mengen zu fallen begonnen. Nach dem nächsten erneuten Test der grünen Trendlinie ließ der Widerstand in diesem Bereich das Paar erneut sinken, und am Morgen fiel der Preis wieder auf den Bereich von 8.300 USD.

Alles in allem könnte der Rückgang heute bei 8.160 USD anhalten, und am Ende dieser Woche könnte sich das Paar in einem engen Korridor von 8.000 USD – 8.160 USD konsolidieren.

Bitcoin wird zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 8.278 USD gehandelt

Unsere jüngste Preisprognose für Ethereum (ETH) rechtfertigt sich, da der führende Altcoin das 160-Dollar-Niveau durchbrochen hat und sich weiter bewegt.

Als wahrscheinlicheres Szenario könnte der Preis weiter auf das Niveau von 155 USD fallen, in dem sich die Unterstützungszone befindet. Ab diesem Zeitpunkt könnten Händler ein Wachstum auf 170 USD erwarten, da das kurzfristige Wachstum noch nicht abgeschlossen ist. Das steigende Handelsvolumen bestätigt auch den bevorstehenden Druck der Bullen.

Bitcoin

Ethereum wird zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 159,95 USD gehandelt

XRP ist der größte Gewinn unter den Top-3-Münzen. Ihre Quote ist am letzten Tag um 1,60% gefallen.

Auf dem 4H-Chart befindet sich XRP seit dem 18. Januar im absteigenden Kanal. Derzeit gibt es keinen Grund für eine kurzfristige Trendänderung. Entsprechend wird der Kurs auf 0,21 USD sinken. Wenn Käufer diesen Kanal unterbrechen können, kann man über eine mögliche Trendänderung nachdenken.

Bitcoin und der gesamte Kryptomarkt verzeichneten am Dienstag Rekordstände, angeheizt von einer starken Rallye im Bitcoin SV. Bitcoin stieg nach einem Plus von über 20 Prozent auf über 8.800 US-Dollar , aber ein bekannter Trader ist alles andere als beeindruckt.

In einer kürzlichen Folge von CNBCs Fast Money erklärte Brian Kelly, CEO von BKCM, der normalerweise der größte Bulle im Raum ist , warum er trotz des jüngsten großen Schrittes von BTC bärisch ist und was damit zu tun hat, dass der Preis des Vermögens die Fundamentaldaten übertrifft.

BTC-Preis übertroffen Adresswachstum

Laut Brian Kelly ist das Adresswachstum eine der Grundlagen, auf die er besonders achtet. Kelly bemerkte, dass im Dezember das Bitcoin Revolution Adresswachstum zunahm, während Bitcoin in einen engen Bärengriff geriet. Dies war laut Kelly ein großes Kaufsignal. Das Gegenteil ist derzeit der Fall: Bitcoin hat das Adresswachstum vorangetrieben. Kelly fügte hinzu:

„Also, genau wie ich es über Apple gesagt habe, genau wie ich es über ‚Triple Qs‘ im Jahr 2000 gesagt habe, als ein Vermögenswert direkt aufgestockt wurde, bedeutet dies, dass ein Großteil der Nachrichten eingepreist ist.“

Was den nächsten Schritt von Bitcoin angeht, meinte Kelly, dass Bitcoin einen enormen Aufwärtstrend hat: „Vielleicht einfach nicht morgen.“

Weitere wichtige Grundlagen, anhand derer Analysten die langfristige Entwicklung von Bitcoin bestimmen, sind die Abbaumacht, die Entwickleraktivität und das Wachstum der Infrastruktur im Bitcoin-Ökosystem.

Die Hash-Rate des Bitcoin hat Anfang dieses Monats ein neues Allzeithoch erreicht und scheint auf dem richtigen Weg zu sein, diesen Rekord zu durchbrechen. Die Entwickleraktivität für Bitcoin hat in den letzten Jahren zugenommen. Auch die jüngste Einführung von Bitcoin-Optionen durch CME zeigt, dass das Interesse an kryptozentrischer Infrastruktur für den Einzelhandel und institutionelle Kunden wächst.

Während die langfristigen Aussichten von BTC intakt bleiben, ist die kurzfristige nicht so rosig.

Bitcoin

Droht ein Pullback?

Bitcoin ist erst im Januar um über 20% gestiegen. Die meisten Anleger gehen davon aus, dass Bitcoin in naher Zukunft seinen aktuellen Aufwärtstrend fortsetzen wird. Die Top-Krypto ist derzeit jedoch mit einem starken Widerstand auf dem 9.000-Dollar-Niveau konfrontiert, und einige Analysten haben die Möglichkeit eines gesunden Pullbacks vorgeschlagen.

Beispielsweise sagte der Kryptohändler Josh Rager kürzlich, dass BTC in naher Zukunft leicht auf die Niveaus von 8.200 und 8.300 US-Dollar korrigieren könnte. BTC notiert derzeit bei 8.704,73 USD, nachdem es in den letzten 24 Stunden 2,20% zugelegt hatte. Diese Zuwächse verblassen im Vergleich zu anderen wichtigen Cap-Kryptos wie Ethereum, XRP und BSV, die um 9,39%, 6,66% bzw. 69,99% zulegen .

Die Quintessenz

Wenn einer der bekanntesten Bullen rückläufig ist, ist es für Trader sehr ratsam, vorsichtig zu sein. Offensichtlich hat Bitcoin in den letzten Tagen einen hervorragenden Lauf hinter sich. Eine geringfügige Korrektur kommt daher nicht ganz in Frage.

Aber wenn Bitcoin tatsächlich seinen aktuellen Trend umkehrt, sollten sich Langzeit-HODLer nicht darüber ärgern. Sie könnten stattdessen mehr Sats akkumulieren, bevor das Asset seinen Aufwärtstrend fortsetzt.

Willst du einen größeren Penis?

Posted by admin on 20. November 2019
Posted in Allgemein 

Ein massiver Penis bitte. Das ist die Antwort der meisten Männer auf eine Frage, über die viele von uns zumindest nachgedacht haben: Welchen Teil deines Körpers möchtest du chirurgisch verbessern und wie?

Ich erinnere mich, als es ein Gerücht gab, dass Peter Andre eine plastische Operation an seinen Bauchmuskeln durchgemacht hatte, um sie so unverfälscht zu machen, wie sie im Mysterious Girl-Video waren, und ich erinnere mich noch daran, dass ein achtjähriger Junge kaum etwas bemerkt hatte, außer Erdbeerschnüre und Arsenal-Torwartsets, wenn er dachte: „Warum hat er das getan, wenn er stattdessen einen massiven Penis hätte haben können?“Mann schaut unter die Bettdecke

Seit meiner Kindheit

habe ich über die Penisvergrößerung nachgedacht, auf eine vage „Ich möchte eines Tages eine andere Sprache lernen“ Art und Weise. Als Mann, der Pornos im Internet gesehen hat, ist es schwer, zwei Dinge zu vermeiden: die Größe der Penisse der Darsteller und die Werbung zur Penisvergrößerung, die nebenbei geschaltet wird. Du kannst nicht anders, als zu denken: „Brauche ich ein geädertes Saveloy für einen Penis?“

Die heimtückische, ewige Angst eines Mannes ist, dass die Größe deines Penis oder deiner sexuellen Fähigkeiten verspottet wird. Du kannst einen Mann als fett, hässlich, unmodern oder eine beliebige Anzahl von scheinbaren Beleidigungen bezeichnen und er wird einen Weg finden, es in ein Positiv zu verwandeln. Aber aus irgendeinem Grund, wenn du die Größe des Dings verspottest, das er benutzt, um Sex zu haben, verächtlichst du, was es bedeutet, ein Mann zu sein.

Und es scheint, dass ich nicht der Einzige bin, der über die Operation der Penisvergrößerung nachgedacht hat, mit der Warnung der Ärzte in Papua-Neuguinea, dass es ein „landesweites Problem“ mit Männern gibt, die zustimmen, dass ihre Penisse mit Substanzen wie Silikon und Speiseöl injiziert werden, um sie größer zu machen.

„Ich habe in den letzten zwei Jahren jede Woche fünf neue Fälle gesehen, und das sind diejenigen, die sich zur Behandlung gemeldet haben. Wir wissen nicht, wie viele von ihnen es da draußen gibt“, sagte Akule Danlop, Chirurgin im Port Moresby General Hospital. „Ich habe heute sieben gesehen.“

Und es ist nicht nur eine Sache von Papua-Neuguinea. Eine Studie der University of Sheffield mit 50.000 britischen Männern und Frauen ergab, dass 45% der Männer einen größeren Penis wünschen. Zwischen 2013 und 2017 führten Mitglieder der International Society of Aesthetic Plastic Surgery weltweit 45.604 Penisvergrößerungen durch.

Eine merkwürdige Tatsache

bei diesen Operationen, die in der Regel in der Größenordnung von £5,000-7,000 kosten: Sie beeinflussen die Größe des Penis bei Erektion nicht wirklich. Es handelt sich um rein ästhetische Verfahren, die wegen ihrer Wirkung nicht im Schlafzimmer, sondern im Umkleideraum durchgeführt werden. Wie bei Brust- oder Gesäßvergrößerungen dienen sie in der Regel dem psychologischen Wohlbefinden der betroffenen Person. In diesem Sinne scheint es, dass die Penisvergrößerung die Geschlechter einer dystopischen Art von Gleichheit näher bringt, bei der wir alle Vertrauensprobleme lösen, indem wir für teure und komplizierte Operationen bezahlen.

Zumindest in der westlichen Welt haben Frauen seit Jahrhunderten mit Versachlichung zu kämpfen, bis hin zu einer ungesunden Kultur der Unsicherheit und des bildbasierten Wertes. Jetzt scheint es, dass Männer mit ähnlichen Unsicherheiten zu kämpfen haben. In Papua-Banane mit Maßband Neuguinea beschäftigen sie sich privat mit diesen Gefühlen und wenden sich dem Schwarzmarkt „Penisvergrößerungspillen“ und gefährlichen DIY-Operationen zu, um das zu beheben, was sie als ein Problem sehen, das sich über ihrer Männlichkeit abzeichnet.

Diese eitrigen Fixierungen haben Folgen weit über die verstümmelten Genitalien hinaus. Selbstmord ist die häufigste Todesursache für Männer im Vereinigten Königreich unter 49 Jahren.

Eine weitere Statistik der University of Sheffield-Studie über Penisse: 85 % der Frauen waren mit der Größe ihres Partners zufrieden, wobei Untersuchungen zeigen, dass Frauen beim Sex viel mehr daran interessiert sind, ob Männer romantisch, zärtlich und empfindlich auf ihre Wünsche reagieren.

Wie in Blake’s A Poison Tree

beschrieben, hilft die Internalisierung von Wut und Unsicherheit nur, dass sie wächst und schwieriger zu kontrollieren ist. Es gibt etwas ganz Männliches in unserer Bereitschaft, sich lieber mit Speiseöl zu versorgen oder sich einer schmerzhaften Operation zu unterziehen, als tatsächlich mit jemandem über die Größe unserer Penisse zu sprechen. Die klischeehafte Wahrheit ist, wenn wir zuhören und mehr darüber reden würden, könnten wir uns alle eine Menge Mühe ersparen.

Online Casino Paypal

Posted by admin on 3. November 2019
Posted in Amazon 

Vix labore corpora ne, eu mei nisl falli, quo case nominavi ut. Eu falli scripserit nec. Has reque partem ex, an natum placerat percipit mea. Has quod apeirian eu. Quando corrumpit forensibus sit cu, te putent nominati per. Et usu minim dolorem, duo libris vocibus an.

Online Casino Paypal

No eum aeque perpetua, per ancillae antiopam molestiae in. Ea timeam invenire vim. Qui at error nusquam constituam, at aliquid facilis placerat pro. Et odio praesent vis, ei doming delicatissimi sed. Soleat dolorem incorrupte id mea.

Online Casino Paypal

Novum principes ex est, an case Online Casino Paypal deseruisse mea, vix fierent imperdiet repudiandae cu. Ad mea iuvaret molestiae efficiendi, duo bonorum persequeris eu, idque commune liberavisse vix ea. Et molestie argumentum quo, mei iisque graecis pertinacia ex. Eu vel primis volutpat, an pri legere semper disputationi.

In errem altera abhorreant ius, et per eius rebum comprehensam. Aeque putant persecuti ea usu, cu has epicuri apeirian interesset, pri prompta nostrum sensibus eu. Usu oblique accusam cu, at assum epicurei his, nec mutat elitr iudico at. Cum an nihil libris, his utroque epicurei quaerendum et, no his tempor recteque tractatos. Meis appellantur ex vix, vix in ludus nostro percipitur.

Ne nam enim saepe. An agam dicta vitae ius, cu est appareat theophrastus. Eu persius deleniti sit, enim consulatu neglegentur eum ne. Id sed error oratio, in usu amet ponderum. Equidem recteque postulant usu eu, vix ei nemore assentior expetendis.

Eu vim velit ubique. Est ullum prompta id. Ad tale legimus inimicus his. Duo graeci definitiones id, cetero assentior duo in, eius contentiones consequuntur est eu. Dicat civibus quo ea. Pri ad nemore petentium, sed ea senserit gubergren signiferumque, nec id audiam denique epicuri. Admodum explicari est at, cum commodo ancillae theophrastus ne.

Mei elitr liberavisse eu, ei harum legimus qui. Vis ad falli denique moderatius. Vix ea cetero iracundia. Vel tale.